Werkschau in großer Halle

Turnhalle wird zur Kunsthalle
Ausstellungsbeginn 15.07.2021 15:30 Uhr

An nur jeweils 4 Nachmittagen seit der Wiederöffnung der Malschule Limburgerhof wurde in den beiden Kursen Farbe dreidimensional und Schablone, Stempel und Co. auf Hochtouren gezeichnet, gemalt, gedruckt, gebaut, geschnitten, geklebt und vernäht. Die lange Zeit ohne Malschule hat die Lust auf gemeinsame Atelierzeit sehr verstärkt, so dass alle Jungkünstler*innen mit großer Freude kamen und schafften und ihre Ideen umsetzen konnten.

Die Ergebnisse konnten wir in einer großen Werkschau den zahlreichen Besucher*innen präsentieren, die Jungkünstler*innen führten ein Künstler*innengespräch, bei dem sie die Fragen nach Ideen, Techniken und den ganz eigenen Philosophien dahinter beantworten konnten. Danach nahmen sie die Besucher*innen mit zu ihren Werken und erklärten nochmals vor Ort, wie alles entstanden ist.

Die Malschule macht Pause in den WerkRäumen der Carl-Bosch-Grundschule während der Sommerferien.

Gerne laden wir alle am 18.08.2021 von 14 bis 17 Uhr zu einem offenen Atelier während des Summer im Park ein. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden.

Die neuen Kurse beginnen nach den Sommerferien ab dem 07.09.2021. Nähre Infos demnächst hier auf unsere Website.